www.TC-EUTINGEN.de
 
 
 
  Startseite

Herzlich Willkommen beim Tennisclub Eutingen e.V.

"Rekordverdächtige 18 Teams beim dritten Tennis Bier Pong Turnier des Tennisclubs"

Am Samstag fand das dritte Tennis Bier Pong Turnier auf der Anlage des TCE’s statt. In 3x 6er-Gruppen traten die Teams gegeneinander an. Zu Beginn des Turniers hatte man Glück mit dem Wetter und es wurde nur einmal kurz unterbrochen. Jedoch gegen Abend regnete es aus Strömen. So wurde nach einer Stunde Wartezeit das Turnier kurzfristig ins Tennisheim verlegt, da es nicht mehr möglich war, auf den Tennisplätzen weiter zu spielen. Im Tennisheim wurde dann nicht Tennis Bier Pong gespielt, sondern „normales“ Bier Pong. Nun konnten die restlichen Gruppenspiele und die KO-Runde fertig gespielt werden.

Wie folgt die Teams in den drei Gruppen:

Gruppe A:

Gruppe B:

Gruppe C:

drink and drunk

InDieTonneKlopfer

Stößchen 2

Pro und Mille

Die die dringa wellad

Team Gulbis

Schlagerbar

Boris Becher & Steffi Glas

Ajax Dauerstramm

Bierlezünder

One-Hit Wonder

Long Pong Silver

Here for beer

Banane & Zitrone

Stößchen 1

Stößchen 3

Hacan

ousmorschpissn

Die drei Erstplatzierten mit den Namen Stößchen 3, Banane & Zitrone sowie Stößchen 1 kamen ins Halbfinale. Der beste zweite Platz kam ebenfalls ins Halbfinale. Dies wurde mit dem sogenannten "Dead Shot" entschieden. Hier mussten die Teams nacheinander in einen Becher treffen. Das Team, welches als erstes traf, war weiter. Hier die Ergebnisse der KO-Runde.

Halbfinale:

Stößchen 1

-

Stößchen 3

2:0

Banane & Zitrone

-

Schlagerbar

1:0

 

 

 

 

Finale:

 

 

 

Stößchen 1

-

Banane & Zitrone

0:1

Als Preise gab es fürs Gewinnerteam "Banane & Zitrone" eine goldene Tennis Bier Pong Krone und einen „Fresskorb“. Der zweite Platz "Stößchen 1" bekam auch eine Kleinigkeit zu knabbern und einen Getränkegutschein, welcher im Tennisheim eingelöst werden konnte. Schon vor der Siegerehrung gab es fast kein Halten mehr und es wurde mit Sirtaki und einer königlichen Polonaise gefeiert, welche bis in die Nacht hinein ging.
Der TC Eutingen möchte sich ganz herzlich bei allen Teams, Helfern und Gästen bedanken, die trotz des regnerischen Wetters zur Stange gehalten haben und sagen Tschüss, bis zum nächsten Jahr, wenn neue Tennis Bier Pong Könige/innen gekrönt werden.


"Mixedmeisterschaften 2019"

Andrea Putra-Aktas und Dominik Klink sind neue Mixedmeister beim Tennisclub Eutingen

Am Samstag und Sonntag wurde um die Mixedkrone beim TCE gekämpft. Partner/innen mussten nicht gesucht werden, da Die Doppelpaarungen nach LK-Stärke zugeteilt wurden. Es musste immer ein LK-Stärkerer und ein LK-Schwächerer zusammenspielen. Ziel war es die Doppel ausgeglichener zu organisieren was durch die LK-Zulosung auch sehr gut gelungen ist, da es spannende Matches gab, welche bis zu zwei Stunden dauerten.
Es gab insgesamt neun Doppelpaarungen. Gespielt wurde in drei 3er Gruppen. Es gab kein klassisches Halbfinale und Finale. Die drei Gruppen Ersten kamen weiter in die Finalgruppe. Hier wurde dann, wie zuvor in den 3er Gruppen, um den ersten, zweiten und dritten Platz gespielt.

Wie folgt die Ergebnisse der Finalgruppe:

1. Andrea P.-A. und Dominik K.
2. Carina P. und Hartmut S.
3. Corinna J. und Franz S.

Als Preise gab es keine Pokale, sondern Sachpreise und Gutscheine. Natürlich durfte die obligatorische Siegerflasche Sekt für das Gewinnerteam nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgte unser Wirtsteam und es gab am Samstag Rote und Steaks vom Grill und am Sonntag einen schmackhaften Braten vom Hals mit Späztle und Salaten. Glück hatte man mit dem Wetter, da es nur am Sonntag kurz regnete. Zum Schluss möchten wir uns ganz herzlich bei allen Gästen, Spielern und Helfern bedanken die dieses Wochenende möglich gemacht haben.


"Jugendmeisterschaften 2019"


Hinten von links: Tim Hammer, Leon Hammer, Maren Müller
Vorne von links:  Steffen Eckert, Silas Ziebart, Joel Nesch, Robert Lienau, Fabian Kanitz
nicht auf dem Bild Jakob Hermann

Am 02. Juni 2019 fanden die Jugend-Vereinsmeisterschaften des TC Eutingen bei strahlendem Sonnenschein statt.
Es beteiligten sich 12 Jungs und 4 Mädchen im Alter von 6 -16 Jahren. Die Begegnungen wurden in Gruppenspielen ausgetragen.

Bei den Jüngsten bis 10 Jahren nahmen 3 Mädchen und 4 Jungs teil, die im Kleinfeld "Jeder gegen Jeden" spielten. Hier setzte sich Joel Nesch ungeschlagen durch. Zweiter wurde Silas Ziebart, der nur das Spiel gegen Joel Nesch verlor. Den 3. Platz erreichte Steffen Eckert vor Neo Weiß.
Leider hatten die 3 Mädchen Carolin Hermann, Tina Eckert und Mia-Lynn Hammer das Nachsehen.

Bei den unter 12-Jährigen stellten sich 6 Jungs dem Wettkampf. Beim Spiel um Platz 5 setzte sich Philipp Rometsch gegenüber Melvin Weiß mit 6:2 durch. Den 3. Platz erkämpfte sich Fabian Kanitz gegen Silas Ziebart mit 6:2. Im packenden Endspiel konnte sich Robert Lienau gegen Jakob Hermann mit 6:3 durchsetzen.

Bei den gemischten Junioren/-innen behielt Leon Hammer knapp die Oberhand vor Maren Müller (2. Platz) und seinem Bruder Tim Hammer (3. Platz).

Alle Spiele waren fair und das Jugendteam gratuliert allen Beteiligten.

Euer Jugendteam des TCE

"TCE - Info - Heft 2019"

Hier findet ihr unser Info - Heft 2019 als Onlineausgabe (pdf)





" Termine - 2019"


Die Termine für die Sommersaison 2019 sind verfügbar (in unserem neuen Kalender)


Hier bekommt ihr die Termine auf der TCE-Anlage als Datei (PDF)


TCE - Ergebnisse auf ...

backtop
.:  Tennisclub Eutingen e.V. - Sandgrube - 72184 Eutingen im Gäu  :.
  www.tc-eutingen.de